Gesundheit für Körper, Geist und Seele
Meine Erkenntnisse als Yoga-Lehrerin
Seit 1988 unterrichte ich Hatha-Yoga und Meditation. 1993: Yoga-Lehrer-Ausbildung mit Diplom beim Berufsverband Deutscher Yogalehrer BDY/DYU Seit 2004: Beckenboden-Training-Ausbildung in der Schweiz mit Diplom (Cantienica) Seit 2007: Lauftraining-Ausbildung in der Schweiz mit Diplom (Cantienica) 2011: Bioenergetik-Ausbildung Yoga in seiner Ganzheit erfahren In meinen Yoga-Kursen lernen Sie: Körperbewusstheit Optimale Wirbelsäulenaufrichtung Schmerzfreiheit und mehr Beweglichkeit Bewusste Atem-Achtsamkeit           (Die Fülle des Atems erfahren, damit Muskelverspannungen sich lösen und            Gefühle frei werden können) Stille Meditation Die Lebensenergie der Organe und die dazugehörigen Meridiane aktivieren            und stärken (nach TCM - 5 Elemente) Beckenboden-Training für Frau und Mann: Der Beckenboden-Muskel ist eine Kraftquelle, aus der unser gesamter Körper aufgebaut und aufgespannt wird. Es ist die Schwerkraft, auf die wir uns konzentrieren und uns zwischen den Polen (Himmel und Erde) ausdehnen. Eine wichtige Ergänzung zu den bisherigen Yogaübungen ist, dass innere Muskeln aktiviert und die äußeren entspannt werden und somit die Wirbelsäule in ihrer natürlichen Aufrichtung und Entlastung aller Gelenke angesprochen wird. Lauftraining Hier gilt das gleiche Prinzip. Nach 10 Yoga-Stunden werden Termine für das Aktiv-Laufen festgelegt.
Bewusstseinstraining mit den 5 Elementen nach TCM - auf der Basis der Traditionellen Chinesischen Medizin - ergänzt durch die moderne westliche Anatomie - im Zusammenhang mit Märchen, Sagen und Geschichten - das sind die Inhalte meiner 6-jährigen Ausbildung   und auch die Grundlage meiner Workshops, die ich bei interesse   auf Anfrage mit mindestens vier Teilnehmer/-innen anbiete.
- Meditation -
© 2018 - Praxis für Gesundheit, Besusstheit, Yoga und Meditation – Petra Buch, Ettlingen
Willkommen Über mich Yoga und Bewusstheit Kurse und Workshops Ihr Weg zu mir Schreiben Sie mir Impressum Datenschutz Yoga und Bewusstheit